Apple Music jetzt auch im Browser

Ich bin schon ein geraumes Weilchen Apple Musik-Abonnent und soweit auch ganz zufrieden. Die Nutzung beschränkt sich natürlich auf die mobile App und iTunes auf dem Mac, denn einen offiziellen und geräteunabhängigen Web-Player, wie ihn beispielsweise Spotify, Google Play Music und Amazon schon länger anbieten, gibt es bis dato leider noch nicht.

Doch nun hat der Konzern endlich eine erste Browser-Version seines Streamingdienstes gestartet. Die (nach meinem Test durchaus überzeugende) Web-Beta ist mittels Chrome, Firefox, Edge und Safari zugänglich und via beta.music.apple.com abrufbar. Einfach mit der Apple ID anmelden und los geht es. Einzig der Abschluss eines Apple-Music-Abos sowie der Radiosender Beats1 sind derzeit noch nicht verfügbar. (via)


Symbolbild: Daniel Cañibano