Rappelsnut

Wandern, Punkrock und der ganze Rest

Für Sauberkeit und Ordnung: Der Mängelmelder

Seit dem Februar ’23 findet sich auf den Seiten der Stadt Pirna der sogenannte Mängelmelder – ein offenbar effektives System zur Meldung von Mängeln, mittels dem sich die Bürgerinnen aktiv am Erhalt der Attraktivität der kleinen Stadt beteiligen können.

Durch den Online-Mängelmelder können die Menschen einfach und unkompliziert ins Auge fallende Missstände melden, sei es nun der verstopfte Gullideckel, die illegale Müllhalde, die defekte Straßenbeleuchtung oder Anderes, was die öffentliche Sicherheit gefährdet oder dem Stadtbild schadet.

Das Vorgehen ist denkbar einfach: Ihr markiert den Fundort auf der Karte, wählt die Kategorie, beschreibt den Mangel kurz und ladet ein hilfreiches Foto hoch. Bei Angabe eurer Email-Adresse (nicht sichtbar) erhaltet ihr eine Eingangsbestätigung – einer schnellen Bearbeitung sollte dann nichts mehr im Wege stehen.

Das System scheint angekommen und angenommen. Bis dato sind immerhin 613 Meldungen eingegangen, in denen sich auch wohlfeil stöbern und nachlesen lässt.

Ich halte das für bemerkenswert.

2 Antworten

  1. Avatar von derbaum
    derbaum

    so was gibts in der grossen stadt nebenan auch ;-) – funktioniert auch – hab ich selber schon getestet…

    1. Avatar von Rappel

      Tatsächlich. Das Thema ist bisher komplett an mir vorbeigegangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert