Tag: RappelZitat

Das Publikum verändert sich

Wir erinnern uns: Am vergangenen Samstag wurde im Dresdner Kabarett “Die Herkuleskeule” die Vorstellung seitens einer rechten Pöbel-Truppe massiv gestört

Was wäre, wenn …

Zum Wochenbeginn sei es erlaubt, auf ein lesenswertes Szenario zu verweisen. Das Thema meint das große Ganze: Was wäre, wenn

Wolf Biermann: “Ihr seid Feiglinge”

Wolf Biermann hat dem SPIEGEL ein gutes Interview zum Thema Hass und Wut in Ostdeutschland gegeben. Seine klare Einschätzung der

Marcel Reich-Ranicki

Die meisten Bücher habe ich von der ersten bis zur letzten Zeile gelesen. In den meisten Fällen war es eine

Flake im Gespräch

Der Fluss ist zumeist eine gute Wahl und Städte ohne Fluss gehen gar nicht. In fremden Städten suche ich zuerst

Die Realität ist unbefriedigend

Ich empfinde diese Realität als unbefriedigend. Maximilian Plenert Zur Info: Maximilian Plenert ist ein bündnisgrüner Drogenpolitiker. Er arbeitet als wissenschaftlicher

Rückzug

Ich ging in die Wälder, denn ich wollte wohlüberlegt leben; intensiv leben wollte ich. Das Mark des Lebens in mich

Unter Bäumen

Unter Bäumen ist der Mensch am glücklichsten. Stendhal Symbolbild: Lukas Neasi

Kunst und Gesellschaft

Wenn Humanismus als Kunst deklariert werden muss, um gesellschaftlich akzeptabel zu sein, dann sind wir als Gesellschaft am Ende. Das

Der frühe Vogel kann mich mal

Dies frühzeitige Aufstehen macht einen ganz blödsinnig. Der Mensch muss seinen Schlaf haben. Franz Kafka Symbolbild: Gratisography