W.

WordPress: Die Gutenberg Fibel

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Die in Bälde erscheinende neue Version von WordPress kommt mit einem komplett neuen Editor daher. Der Editor, der auf den Namen Gutenberg hört, wird die gewohnte Art und Weise, Inhalte in WordPress zu bearbeiten, komplett verändern. Um zum Stichtag nicht völlig überrollt zu werden, empfiehlt es sich, zeitnah den Umgang mit Gutenberg zu erlernen.

Eintrag lesen

I.

Inspiration ist alles

Marina Polyanskaya (Russia, Moscow) malt für ihr Leben gerne mit Wasserfarben. Als Inspirationsquelle dient ihr die farbenfrohe Fotowelt auf Instagram. Und am Ende kommen wunderschöne Aquarelle heraus … Die Vorlage für dieses Bild findet sich hier. Schön, wenn das so…

Eintrag lesen

Z.

Zehn Verweise

Zehn Verweise zu zehn sehenswerten Fotoserien – allesamt eindrucksvoll und hiermit im Block empfohlen. Als Notiz für mich und – wie gehabt – zum Zwecke der allgemeinen Information, Inspiration und Ermunterung. 40 of the Sweetest Candid Photographs of Frida Kahlo…

Eintrag lesen

E.

Ein Online-Archiv für verschwindende Geräusche

“Conserve the sound” ist ein bemerkenswertes Online-Archiv, das sich der Konservierung verschwindender Geräusche verschrieben hat. Die Geräusche eines Wählscheibentelefons, eines Walkmans, einer analogen Schreibmaschine, eines Münztelefons, eines 56k-Modems, eines Atomkraftwerks oder sogar einer Handytastatur sind teilweise schon verschwunden oder verschwinden…

Eintrag lesen

D.

Dateien auf Schadsoftware prüfen

Ein Kurztipp in Sachen IT-Sicherheit … Apps oder DMG-Dateien für macOS, die aus dem Web und nicht aus dem App-Store geladen werden, müssen nicht zwangsläufig aus seriösen Quellen stammen (trotz gültigem Apple-Entwicklerzertifikat). Gesundes Misstrauen ist angesagt. Um auf Nummer sicher…

Eintrag lesen