Archiv der Kategorie Lokales

Unten am Fluss

So sah es dort am heutigen Vormittag aus. Die Elbe, die Schneelandschaft, das Himmelblau. Es taute schon ordentlich – ich musste mich also beeilen. Um wenigstens einmal den Winter vor die Linse zu bekommen. Genau dann, wenn er sich am schönsten zeigt (jedenfalls für mich). Und wenn schon mal Zeit ist … Wir haben kein gutes Zeitmanagement in diesem Winter: Die Lohnarbeit, diverse Termine und…

Eintrag lesen

Der neue Alte Bahnhof in Pirna

Die Sanierung des Alten Bahnhofs zu Pirna hat sich über Jahre hingezogen. Nun ist sie so gut wie abgeschlossen, die ersten Mieter werden in den kommenden Wochen einziehen. Es sei daher gestattet, einen kurzen Blick auf das Projekt werfen. Zur Geschichte: Der Alte Bahnhof wurde als erster Bahnhof Pirnas zur Eröffnungszeit der “Sächsisch – Böhmischen Eisenbahn” im Jahre 1848 erbaut. Der Standort wurde an der…

Eintrag lesen

Der erste Schnee

Nur fürs Protokoll: Der erste nennenswerte Schnee fiel in diesem Winter am Freitag, dem 4. Januar. Was jetzt ausdrücklich nur den Schlossberg zu Pirna meint und dazu keinerlei Gewähr bietet, dass der Winterzauber bis morgen anhält. Anbei noch die aktuellen Wetterdaten für den Schlossberg 13.00 Uhr: Temperatur: 2°C Bewölkt Niederschlag: 6% Luftfeuchte: 87% Wind: 21 km/h

Elberadweg: Freie Fahrt in Heidenau

Das ist doch mal eine gute Nachricht: Radfahrer haben auf dem Elberadweg – linkselbisch zwischen Pirna und Dresden – wieder freie Fahrt. Die über dreijährige Sperrung in Heidenau wurde kurz vor Weihnachten aufgehoben, die Betonsperren auf dem Weg sind Geschichte (SZ vom 20.12.18). Wir erinnern uns: im April 2015 wurde mit dem Bau der Heidenauer Hochwasserschutzmauer begonnen. Diese soll Heidenau bei künftigen Elb-Hochwassern schützen und…

Eintrag lesen

Oldtimer im Lande Liliput

Unter dem Titel “Klitzeklein” präsentiert das Stadtmuseum Pirna derzeit seine aktuelle Sonderausstellung. Gezeigt werden erzgebirgische Holzminiaturen aus der Sammlung von Albrecht Krenkel – wobei es sich hauptsächlich, aber nicht ausschließlich, um Miniaturfahrzeuge handelt. Albrecht Krenkel frönt seit den 1980er-Jahren seiner Sammelleidenschaft. Beginnend mit einer im Hause seiner Eltern gefundenen Kiste mit beschädigten Miniaturen hält er immerfort Ausschau nach weiteren Kleinoden, um seinen beachtlichen “Fuhrpark” zu…

Eintrag lesen

Tandoori Chicken, Naan Brot und Mangolassi

Jujhar Singh, seit 15 Jahren Inhaber des angesagten Restaurants „Jaipur“ in der Dresdner Neustadt, eröffnete zum Wochenbeginn ein indisches Schnellrestaurant in der Pirnaer Fußgängerzone. Der mensch nutzte heute die Gelegenheit, kurz einmal vorbeizuschauen und Guten Tag zu sagen. Der erste Eindruck war ein guter, denn das Ambiente ist durchaus ansprechend gestaltet: angenehmes Licht, die Wände und die Decke kommen freundlich bunt und in gedeckten Farben…

Eintrag lesen

Ein Bummel zwischendurch

Es gibt diese Tage, an denen geht der mensch zweimal zur Arbeit. Die Mittagsprobe und die Abendprobe, bzw. natürlich die Vorstellung. Zwischendurch nach Hause fahren lohnt sich nicht, also gilt es, in den sauren Apfel zu beißen und die Großstadt anzunehmen. Um sich die Beine zu vertreten. Und mal zu schauen, was neu ist oder vom Alten noch da. Vielleicht auch eine Ausstellung, manchmal. Der…

Eintrag lesen