Laden

Lokales

  • svg20. Dezember 2022Lokales

    Post Image

    Unten am Fluss liegt das Elbschlösschen im Winterschlaf. Im Sommer findet sich hier der meines Erachtens beste Biergarten Pirnas (sehr gutes Bier und schweinernes Fleisch), der jetzt die verdiente Winterruhe hält. Die Wirtschaft liegt direkt am Elberadweg und bietet in der Saison auch Zimmer zur Übernachtung an (dazu muss allerdings auf den rechts im Bild

  • svg12. Dezember 2022Lokales

    Post Image

    Für das Protokoll: Der erste richtige und somit in die Wertung kommende Schnee fiel in diesem Winter in der Nacht vom 11. auf den 12. Dezember 2022. Der leichte bis mäßige Schneefall hält auch jetzt am frühen Vormittag noch an, die Schneehöhe liegt im Mittel bei geschätzten sechs Zentimetern. Und ich heiße den Winter willkommen.

  • svg6. Dezember 2022Lokales

    Post Image

    Das Landschloss Zuschendorf zu besuchen ist immer eine gute Idee, ob nun zu den schon traditionell gezeigten Blütenschauen der Botanischen Sammlungen (die Kamelien, die Azaleen und die Hortensien) oder aber: zur Weihnachtsschau in der Adventszeit. Ich habe letztere vor Jahren schon einmal empfohlen und möchte mich hiermit gerne wiederholen, schließlich ist die aktuelle ja die

  • svg18. September 2022Lokales

    Post Image

    Es ist ein Apfeljahr, dieses 2022. Die Bäume stehen ordnungsgemäß und derart beladen auf den Wiesen, das es eine Freude ist. Dazu kommen die Birnen, der Duft der Quitten, der Kürbis, der allerorten die Gärten ziert und natürlich die Pilze, die aus dem Boden schießen, als wäre es das letzte Mal. Was auch schön ist:

  • svg3. Juli 2022Lokales

    Post Image

    Unten am Fluss, so man den Elberadweg in der großen Stadt benutzt, trifft man früher oder später auf eine der drei Elbfähren. Diese sind äußerst praktisch, wenn, beispielsweise nach einem Spaziergang, der Weg auf die andere Seite des Flusses abgekürzt werden soll und/ oder eben gerade keine Brücke nahebei zu finden ist. Ich mag es

  • svgZufallsvg

  • svg7. Juni 2022Lokales

    Post Image

    Pfingsten zwanzigzweiundzwanzig, drei Tage im Juni, der Umstände halber dienstfrei und somit zur vollen Verfügung. Wir waren die Gastgeber und hatten durch das Programm zu führen, welches auf Dreierlei beruhen sollte: keine Panik, alles kann und gar nichts muss. Wandern ging gar nicht, aber gut, wir haben trotzdem das Beste daraus gemacht. Pirna, Dresden und

  • svg20. März 2022Beatmusik

    Post Image

    Zuerst der Samstag Wir haben ein Konzert besucht. Hurra! Endlich wieder einmal handgemachte Musik, endlich wieder Rock ’n‘ Roll – laut und direkt auf die Ohren. Evil Conduct spielte in Dresden. Die Karten habe ich vor zweieinhalb Jahren gekauft. Eigentlich sollte das Konzert im März 2020 stattfinden, wurde aber – Corona bedingt – mehrmals verschoben.

  • svg3. Januar 2022Lokales

    Post Image

    Es folgt ein kurzer Rückblick auf die letzten drei Tage respektive den Jahreswechsel. Zuerst der Freitag Wir ließen das Jahr mit einem Ausflug in das Lausitzer Gefilde ausklingen. Der gewählte Ausgangspunkt war Nedaschütz, ein knapp 200 Seelen fassendes Dorf im Landkreis Bautzen. Von dort liefen wir drei kleine Kringel ab, die sich in der Summe

svg