The Interrupters: Easy On You

Der 8. Mai ist ein Feiertag, und um an einem Feiertag zu feiern, braucht es Musik. Die kommt heute von den Interrupters, einer US-amerikanischen Ska-Punk-Band aus Los Angeles, Kalifornien. Das Portfolio weist inzwischen drei Alben und fünf Singles auf, dazu sind sie regelmäßig im Jahr auf Tour, rund um den Globus, all die großen Festivals, Sie wissen schon. Die 2011 gegründete Kapelle, bestehend aus dem Brüder-Trio Bivona und der Sängerin Aimee Allen, darf sich mit Recht zu Gute halten, dem Ska-Punk zu seiner aktuellen Popularität verholfen zu haben.

Anbei sehen wir die relativ neue Interpretation eines schon in die Jahre gekommenen Songs. “Easy On You” erschien bereits 2014 auf dem Debütalbum der Band (The Interrupters) und war der erste Song, den Frontfrau Aimee und Kevin Bivona (Gitarre) zusammen geschrieben haben. Der Nachfolger Say It Out Loud kam dann in 2016 und das letzte Album Fight the Good Fight erschien in 2018. Dem Vernehmen nach ist die Band Ende Februar ins Studio gegangen, um eine neue Platte einzuspielen. Erscheinen wird diese wohl im Winter 2020 / 2021, Produzent ist wieder Tim Armstrong (Sänger von Rancid, Hellcat Records).

Ich freu mich darauf und schwinge, an diesem schönen Tag im Mai, das Tanzbein – einstweilen zu den alten, immer guten Songs. Let’s Dance!

Geschrieben von

Rappel

1333 Beiträge

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen. Dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.
Zeige alle Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Erforderlich markiert *