Verborgene “Herr der Ringe” Timeline in OS X

Bildrecht: Darf das Foto eines Buchcovers für eine Rezension verwendet werden?

Dachlawinen

Dark Light

Das ist doch mal eine kleine, nette Überraschung: in den Tiefen des Systems versteckt sich ein Kalendarium mit den wichtigsten Ereignissen der “Herr der Ringe”-Trilogie. Um diese aufzurufen solltet ihr im Terminal diesen Code eingeben:

cat /usr/share/calendar/calendar.lotr

Das passt ganz gut – denn schließlich nähern wir uns unaufhaltsam dem 13. Dezember – und damit dem Filmstart des auch von mir lang erwarteten ersten Teils der “Hobbit”-Trilogie. “Eine unerwartete Reise” – wir freuen uns darauf … (via)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Here Maps für iOS

Was gut ist, soll gelobt sein. Von daher möchte ich mir den Hinweis erlauben, dass Nokias Navigationslösung HERE…

iWork für iCloud

Apples Office-Suite ist in der Beta-Version nun schon seit einigen Tagen öffentlich zugänglich. Ich komme jetzt erst zum…


Copyright © 2021 Rappelsnut · Datenschutz · Impressum