Rappelsnut

Wandern, Punkrock und der ganze Rest

  • Klaus-Peter Hanke gewinnt die OB-Wahl in Pirna

    Der alte Oberbürgermeister in Pirna ist auch der neue – Klaus-Peter Hanke konnte die gestrige OB-Wahl in Pirna klar für sich entscheiden. Mit 60,5 Prozent erreichte er im ersten und nun einzigen Wahlgang die absolute Mehrheit und wird daher weitere sieben Jahre lang die Geschicke der Stadt leiten. Der bisherige Amtsinhaber trat wiederum als parteiloser…

    Jetzt lesen →

  • OB-Wahl in Pirna

    In Pirna findet am Sonntag kommender Woche, dem 15. Januar 2017, die Oberbürgermeisterwahl statt. Drei Kandidaten stellen sich zur Wahl: Pirnas Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke als bisheriger Amtsinhaber, die CDU-Kandidatin Ina Hütter und der Einzelkandidat Tim Lochner. Ich selbst habe heute bereits per Briefwahl gewählt, möchte es mir aber nicht nehmen lassen, hier kurz auf das…

    Jetzt lesen →

  • Kampf um Kobanê

    Ich habe gelesen: „Kampf um Kobanê: Kampf um die Zukunft des Nahen Ostens“. Herausgeber dieses Sachbuches ist der Politikwissenschaftler und Journalist Ismail Küpeli. Der vorliegende Sammelband vereint insgesamt elf Texte verschiedener Autor_innen, die sich allesamt der Aufarbeitung und Analyse der jüngsten Ereignisse um die Verteidigung der syrisch-kurdischen Stadt Kobanê widmen. Ihr erinnert euch gewiss –…

    Jetzt lesen →

  • Katzenjammer

    Eigentlich ist das Ergebnis der Wahlen zum Sächsischen Landtag nicht weiter verwunderlich – wird doch im Sächsischen seit Jahrzehnten (wie schon dazumal – in den 1920er Jahren) mit zunehmender Vehemenz stramm rechts gewählt. Eine wünschenswerte Überraschung ist leider auch bei dieser Wahl ausgeblieben – und das stimmt traurig. Mindestens. Im Grunde gilt daher: im Osten…

    Jetzt lesen →

  • Unentschlossen?

    Ich habe gestern einmal – spaßenshalber – den Wahl-O-Mat getestet und fand die freundliche Übernahme desselben durch „Die Partei“ auch prompt und tatsächlich bestätigt … Unabhängig von dieser superb manipulierten Wahlempfehlung lohnt sich der Blick in das Regierungsprogramm der PARTEI aber durchaus. So scheinen mir die Abschaffung der Sommerzeit, das Fracking von Peter Altmeier oder…

    Jetzt lesen →

  • Die gelähmte Wut

    … Ich bin wütend, aber mehr noch als wütend bin ich hilflos, ohnmächtig, gelähmt, perplex. Ich bin voller Hass gegen die Bundesregierung, aber da ich sie und ihre Parteien sowieso nicht gewählt habe, was kann ich tun? Mehr als sie nicht zu wählen geht nicht. Da mir die anderen Parteien aber genauso unwählbar erscheinen, fühle…

    Jetzt lesen →

  • Die Qual der Wahl

    Ix schrob kürzlich einen sehr guten Beitrag zur kommenden Bundestagswahl, über die wenigen vertrauenswürdigen Menschen in den Parteien und warum er sich letztlich entschließt, seine Stimme am 22. September der Piratenpartei zu geben. … nicht weil ich ihnen zutraue wirklich etwas zu ändern oder zu entern, nicht weil ich glaube, dass sie bald zu sinnen…

    Jetzt lesen →