/

Basteibesuch

1 Min Lesezeit

Ich bin schnell da, und musste diese Aussicht endlich wieder einmal haben.

Basteiblick

Basteiblick

Basteiblick

Am Amselsee

Zu viele Menschen und Turnschuhfraktion hin oder her – heute war die Zeit dafür. Und ich habe es nicht bereut. Nach Rathen radeln, Bastei und Schwedenlöcher, ein bissel Amselsee auch. Die Einkehr beim “Hermann” und im Sonnenschein am Fluss zurück – schön war die Welt.

Rappel

Guten Tag. Das bin ich und dies ist mein Weblog. Ich schreibe hier über das, was schön war. Oder immer noch schön ist. Zumeist jedenfalls. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

6 Kommentare

    • Du warst auf der Lokomotive? Da muss man aber schon ein bissel klettern? Und stammt dein bemerkenswertes Vor-Sonnenaufgangsfoto von diesem Ausflug?

      • Na gut – dann müsste es vielleicht “am Fuße der Lokomotive” heißen! Oben auf dem kahlen Fels waren wir (natürlich) nicht! :-/

        (aktuell keine Subscribe-Funktion hier?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.