Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Monthly Archives: Juni 2013

Die Luft hat 31, das Wasser 22 Grad Celsius

Beste Vorraussetzungen für einen Besuch im Freibad. Der mensch wohnt nun schon einige Jahre in Pirna, hat es bis dato jedoch nicht in das hiesige Planschbecken geschafft … Höchste Zeit also für einen ersten Eindruck. Und dieser ist ein guter … Exakt 09.45 Uhr betrat ich das Gelände und war angenehm überrascht ob der sehr übersichtlichen Menge an Besuchern. Ich inspiziere die angenehmen Liegewiesen, gesäumt mit schattenspendenden Bäumen, das 50 Meter Becken mit acht Bahnen, ein deutlich kleineres Nichtschwimmerbecken und den Sprungturm mit dem dazugehörigen Tauchpool. Alles ist großzügig bemessen (im Vergleich zu anderen Bädern der Region) und sehr sauber. Natürlich sind da auch die obligatorischen Umkleidekabinen, und auch für den schnellen Hunger ist vor Ort gesorgt (zum Angebot kann ich mangels Bedarf nichts sagen). Es gibt einen Spielplatz, ein Volleyballfeld und zwei freundliche Bademeister_innen, die stets am Becken präsent sind …

Eintrag lesen