Rappelsnut

Wandern, Punkrock und der ganze Rest

  • Eine romantische Kahnfahrt

    Wir hatten Besuch, und wenn wir Besuch haben schnappen wir uns diesen und laufen gerne die klassischen Runden im Elbsandstein. Hinterhermsdorf und die Obere Schleuse passen da gut, denn die romantische Kahnfahrt auf der Kirnitzsch sollte jeder Mensch wenigstens einmal in seinem Leben gemacht haben. Gestartet sind wir an der Buchenparkhalle in Hinterhermsdorf. Vier Taler werden dort fällig…

    Jetzt lesen →

  • Warum liest du?

    Ein Bücherfragebogen. 29 Fragen mit 29 kurzen, knackigen Antworten.

    Jetzt lesen →

  • Neun Verweise

    Neun Verweise zu neun sehenswerten Fotoserien – allesamt eindrucksvoll und hiermit im Block empfohlen. Als Notiz für mich und – wie gehabt – zum Zwecke der allgemeinen Information, Inspiration und Ermunterung. Russian photographer captures the cutest squirrel photo session ever – diese wunderschöne Eichhörnchen-Strecke dürfte schwerlich zu toppen sein Stepping Over the Dead on a…

    Jetzt lesen →

  • Quaderberg und Laubenschlucht

    Eine Herbstwanderung auf den Spuren des „Tetschener Anpflanzungs- und Verschönerungsvereins“.

    Jetzt lesen →

  • Pirna am 18.10.2016

    Ein Stadtspaziergang. Pirna, am 18. Oktober 2016.

    Jetzt lesen →

  • Green Day: Revolution Radio

    Revolution Radio, das neue Album von Green Day, überzeugt nur bedingt.

    Jetzt lesen →

  • Alte Meister

    Wien, im Kunsthistorischen Museum. Die Bordone-Saal-Sitzbank im Bordone-Saal vor dem „Weißbärtigen Mann“ von Tintoretto. Es treten auf: Reger, seines Zeichens ein stark negativer Kunstkritiker, der für die Times arbeitet und seit über 30 Jahren, an jedem zweiten Tag, das Kunsthistorische Museum besucht. Denn hier kann er am besten nachdenken, kritisieren und all die Scheußlichkeiten dieser…

    Jetzt lesen →