RAPPELSNUT ist ein reich bebildertes Tagebuch im Netz. Der Autor lebt in Pirna, einer kleinen, alten Stadt an der Elbe und schreibt hier über dieses und jenes, was den Alltag versüßt oder über den Tag hinaus erwähnenswert scheint. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Wandern, Punkrock und der ganze Rest
dark mode light mode Suche Menu

Meine Favoriten aus 2012

Die persönlichen Favoriten des vergangenen Jahres. Bescheidene sieben Fotos an der Zahl, unsortiert und querbeet …

Saxophonist
Schimpanse
Mandarinente
Grauhals-Kronenkranich
Annoyed girl
running and singing girl
old and beautifully

Die Stammleser_innen werden sie zumeist schon kennen – von daher verkneife ich mir langwierige Erläuterungen und lasse die Bilder einfach für sich sprechen (inspiriert von Christoph, Martin, Jürgen und vielen anderen).

Kommentare 12
    1. Vielleicht interessant: im Original trägt der Saxophonist einen bemerkenswert schicken, weinroten Anzug. Das geht natürlich in dieser Bearbeitung vollkommen unter …

      1. ja, der war kuhl und hatte so ein richtig schickes altes sax… ich hab die bilder eben nochmal rausgesucht – von meinen kommt keins unter die top 12…

  1. der saxophonist – weil das life-bild immer noch in meinem kopf ist – aber absoluter renner ist die kleine auf der mole… wie schon bei flickr begründet
    ich sollte vielleicht auch mal?

    1. Unbedingt. Und zum Bild – wie schon bei flickr begründet – es ist ein Schnappschuss, wie man ihn sich immer wünscht. Und zufällig passte alles zusammen.

      1. ja, war auch von relativ weit weg – mit langer brennweite oder? (exifs sind keine dran), sieht aber so aus für mich. und irgendwie ist das bild zeitlos (liegt auch am s/w) – das könnte aus allen jahrzehnten seit 1950 sein. wahrscheinlich ist es auch das was mich begeistert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert