Zehn Verweise

1 Min Lesezeit

Zehn Verweise zu zehn sehenswerten Fotoserien – allesamt eindrucksvoll und hiermit im Block empfohlen. Als Notiz für mich und – wie gehabt – zum Zwecke der allgemeinen Information, Inspiration und Ermunterung.


Photo: Kyle Loftus

Rappel

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen. Dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

10 Kommentare

  1. das würde ich ja gern, aber ich glaube um meine erwartungen zu erfüllen müsste man die zeit 20 jahre (min.) zurückdrehen. 1984 war eine gute zeit für udssr ;-)

    • Deine Erwartungen scheinen mir zunehmend schwer erfüllbar, mein Lieber. Werden wir hier Zeuge deiner Verwandlung in einen murrenden und schimpfenden, alten Griesgram? :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vorheriger Eintrag

Rundherum um Ulbersdorf

Folgender Eintrag

Mönchswalder Berg, Sora und Picho

Aktuell im Blog

Dies und das und jenes

Es ist ein Apfeljahr, dieses 2022. Die Bäume stehen ordnungsgemäß und derart beladen auf den Wiesen,

Fünf Filmtipps

Analog zu den hier im Blog zwar unregelmäßig, jedoch stetig erscheinenden Verweisen in Sachen Fotografie, erscheint