Weihnachten im Landschloss

Das Landschloss Zuschendorf zu besuchen ist immer eine gute Idee, ob nun zu den schon traditionell gezeigten Blütenschauen der Botanischen Sammlungen (die Kamelien, die Azaleen und die Hortensien) oder aber: zur Weihnachtsschau in der Adventszeit. Ich habe letztere vor Jahren schon einmal empfohlen und möchte mich hiermit gerne wiederholen, schließlich ist die aktuelle ja die erste ihrer Art nach der Zwangspause.

Die diesjährige Weihnachtsausstellung hat gleich zwei Weihnachtsregionen zusammengebracht: Thüringen und das Erzgebirge. Der mundgeblasene gläserne Christbaumschmuck aus Thüringen wird also ebenso thematisiert wie die gedrechselten und geschnitzten Weihnachtsfiguren aus dem Erzgebirge. Und so sehen wir in den Ausstellungsräumen des Schlosses jede Menge Historisches: Lichterhäuser, mechanische Weihnachtsberge, diverse Spielzeugkisten, uralte Pyramiden, Puppenstuben und Kaufläden, den traditionell zur Schau gestellten Rummelplatz mit seinen wunderschönen Karussells und natürlich allerhand Geschnitztes und Gedrechseltes – alles liebevoll arrangiert.

Ein Glanzstück ist, neben der thüringischen Glasbläser- und der erzgebirgischen Drechselstube, ganz sicher die große Märklin-Blecheisenbahn (Spurweite 1, vier Kreise). Einmal in jeder Stunde kann man sie für etwa zehn Minuten „unter Dampf“ erleben – begleitet von den Auskünften des Lokführers, der die Fragen der großen und kleinen Menschen im Saal gerne beantwortet.

Kurzum: Das Wandeln in den beiden reich ausgestatteten Schlossetagen, begleitet vom knisternden Feuer im Kamin, ist ein treffliches Vergnügen. Im Nachhinein dürft ihr euch dann ins Gewölbe setzen und bei Fettbemme und Glühwein das Erlebte sacken lassen, begleitet von der Einsicht, wenigstens einmal alles richtig gemacht zu haben.


„Mundgeblasen und gedrechselt – Weihnachtliches aus Thüringen und dem Erzgebirge“

Landschloß Zuschendorf (23.11. – 18.12.2022)
Dienstag bis Sonntag: 10 – 17 Uhr sowie Montag: 10 – 16 Uhr
Eintritt: 6,00 €, ermäßigt 5,00 €

Antworten

  1. Avatar von derbaum

    das kann ich alles so bestätigen – wir waren auch schon da. zu allen events ? – und von der märklin-bahn gibts sogar bewegte bilder –> https://youtu.be/CZYxHRtO7KM
    das titelbild ist der hammer!

    1. Avatar von Rappel

      Ein Schnappschuss aus dem Gewölbe. :)

  2. Avatar von derbaum

    ich tu mal den beitrag von damals dazu – https://dirwabaum.de/wordpress/2015/12/13/advents/ – die bilder in der galerie sind es wert! ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert