Dark Light

Wie hoch ist die CPU-Auslastung? Welche Anwendungen und Prozesse beanspruchen wieviele Ressourcen? Wer all das genau wissen möchte wirft einen Blick in die Aktivitätsanzeige (am Mac unter Programme/ Dienstprogramme). Diese gibt den gewünschten Überblick über sämliche laufende Prozesse und Tasks, welche sich dann von dort aus auch – ganz nach Belieben – beenden lassen können.

Wenn dieses Procedere nun zu umständlich erscheint (der Techie braucht ja lediglich den schnellen Überblick) ist Vitals die richtige Lösung. Die Anwendung wurde als klitzekleines Menüleisten-Tool geschrieben, das mit nur einem Mausklick eine Liste der 20 CPU-lastigsten Prozesse bereitstellt. In die Wertung kommt dabei stets die Auslastung der letzten 60 Sekunden – was es deutlich einfacher macht, jene Apps aufzuspüren, die sich sporadisch schlecht verhalten.

Bei Interesse: Der Download findet sich auf GitHub. (Tipp einmal mehr via)


Symbolbild: rupixen.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

16 kurze iPhone-Fotografiekurse

Kurz und knackig und maximal 40 Sekunden lang sind die Videos, in denen Apple verschiedene iPhone-Fototechniken vermittelt: How…

Opera Touch für iOS

Mit Opera Touch steht seit gestern Abend ein neuer, alternativer Browser für das iPhone zur Verfügung. Da ich…


Copyright © 2021 Rappelsnut · Datenschutz · Impressum