Tyke für flüchtige Notizen

Tyke ist ein kleines Tool, das sich nach dem Start in die Menüleiste eures Macs einordnet und via Klick auf das dazugehörige Icon ein kleines Textfeld einblendet. Dort kann jedweder kopierte Text eingefügt und bei Bedarf abgerufen werden. Vorhandene Formatierungen werden dabei entfernt.

Damit ist die kostenfreie App das ideale Werkzeug für die flüchtige Notiz, welche zum Zwecke einer späteren Weiterverarbeitung gespeichert werden soll. (via)

Rappel

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen. Dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Twitter-App für den Mac wird eingestellt

Dein Supportprofil bei Apple

App-Tipp: Boom 2 for Mac

Wetter Live für die Menüleiste