The Klarälven River

1 Min Lesezeit

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Der Klarälven in Schweden. Für eine Woche, mit einem klassischen Floß aus Baumstämmen. Ich weiß nicht, wie es euch geht. Aber ich wäre dann wieder so weit. Am besten gleich und für immer. Das Floß kann, ein Boot tut es auch.

Alles andere muss. (via)

Rappel

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen. Dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vorheriger Eintrag

Mal eben schnell zur Kohlhaukuppe

Folgender Eintrag

Derweil in Wehlen

Aktuell im Blog

Dies und das und jenes

Es ist ein Apfeljahr, dieses 2022. Die Bäume stehen ordnungsgemäß und derart beladen auf den Wiesen,

Fünf Filmtipps

Analog zu den hier im Blog zwar unregelmäßig, jedoch stetig erscheinenden Verweisen in Sachen Fotografie, erscheint