Mehr
Über

Über

Rappelsnut ist ein reich bebildertes Tagebuch im Netz. Der Autor lebt in Pirna, einer kleinen, alten Stadt an der Elbe und schreibt hier über dieses und jenes, was den Alltag versüßt oder über den Tag hinaus erwähnenswert scheint. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.
Über

Neueste Beiträge

Newsletter

Talentfrei, aber stets bemüht

Von Rappel 31. August 2013 4 Kommentare 1 Min Lesezeit

Im Fazit bleibt die Feststellung, dass ich zum Diktator nicht tauge. Das kann man nun natürlich sehen, wie man will … Zum besseren Verständnis präsentiere ich hiermit mein DIKTATORCHECK-Testergebnis.

Talent: Talentfrei, aber stets bemüht

Deine Amtszeit: 3 Jahre

Führungsstil: Charismatisch

Ideologie: Sozialistisch

So verlief Deine Diktatur:

Herzlichen Glückwunsch! Du bist der vielleicht schlechteste Stalinist, den die Welt je gesehen hat. Mit harter Hand und pseudosozialistischer Ideologie wolltest Du das Land umkrempeln. Aber mit jeder platten Unterdrückungsmaßnahme hast Du die Menschen mehr gegen Dich aufgebracht. Am Ende rannten wieder Millionen vor allem Ostdeutscher Freaks durch die Straßen und skandierten etwas von “Wir sind das Volk”. Entsprechend fachgerecht wurdest Du dann auch von einem jungen sächsischen Nazi aus dem Amt gejagt, der Deinen Machtapparat für seine Zwecke zu nutzen wußte. Du bist irgendwo im Fichtelgebirge untergetaucht und lebst vom Verkauf illegal hergestellter Räuchermännchen.

Job-Alternativen: DSDS-Kandidat, Hupfdohle

Nun ja. Ich schlage vor, ihr schaut selbst einmal beim Diktatoren-Test vorbei.

Schlagworte
Geschrieben von

Guten Tag. Das bin ich und dies ist mein Weblog. Ich schreibe hier über das, was schön war. Oder immer noch schön ist. Zumeist jedenfalls. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Zeige alle Artikel
4 Kommentare
  1. tigion sagt:

    Ich finde ja die Charakterzüge des tiefenentspannten Cholerikers interessant. ;)

    1. Rappel sagt:

      Die Job-Alternativen sind auch immer wieder großartig. :)

  2. jens dach sagt:

    Meine Amtszeit war 20 Jahre…
    wurde in höchsten Tönen gelobt :D muss ich mir jetzt Sorgen machen ?

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.