W.

WordPress: Die Gutenberg Fibel

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Die in Bälde erscheinende neue Version von WordPress kommt mit einem komplett neuen Editor daher. Der Editor, der auf den Namen Gutenberg hört, wird die gewohnte Art und Weise, Inhalte in WordPress zu bearbeiten, komplett verändern. Um zum Stichtag nicht völlig überrollt zu werden, empfiehlt es sich, zeitnah den Umgang mit Gutenberg zu erlernen.

Eintrag lesen

W.

WordPress-Plugins ausmisten

Wir wissen, dass das allseits geschätzte Lieblings-CMS WordPress (jede vierte Website wird inzwischen damit betrieben) eine beeindruckende Menge genialer Plugins zur Erweiterung und Modifikation anbietet. Allerdings sollten so Menschen wie der Autor dieser Zeilen (die fürs Leben gerne daran frickeln…

Eintrag lesen

P.

Plugin-Tipp: Featured Image Column

Thema WordPress … Seit jeher vermisse ich in der Listenansicht aller Beiträge eine Spalte für die Beitragsbilder. Insbesondere bei einer hohen Zahl von Artikeln und entsprechend viel genutzten, oftmals verwendeten Symbolbildern wäre ein schneller Überblick über dieselben hilfreich. WordPress bietet…

Eintrag lesen