Wir haben uns eine kleine Auszeit gegönnt und eine (erwartungsgemäß viel zu kurze) Woche im Wanderparadies verbracht. La Gomera, die “wildeste” Insel der Kanaren, war uns gerade recht, um dem tristen deutschen November für ein Weilchen zu entfleuchen. Unser Basislager fand sich an der Westküste – in Valle Gran Rey, dem Tal des großen Königs. Ein nettes Hotel, Halbpension und…