Posts tagged Kurzfilm

Anna Mantzaris: Enough

Der komplette Kontrollverlust – ihr kennt das. Wenn einem die Situation zu Kopfe steigt … Dieser plötzliche Drang, etwas völlig Absurdes zu tun. Man bekommt das nicht aus dem Kopf – DAS MUSS JETZT. Und wenn es noch so irrwitzig scheint. Die Protagonisten dieses bemerkenswerten Stop-Motion-Films geben sich diesem Verlangen hin. Alles, was eigentlich gar nicht geht, wird gemacht. Kurz und schmerzlos. Wir sehen ein…

Eintrag lesen

Cubed

Mathematisch versierte Vierkantköpfe, einer wie der andere, auf der Suche nach sich selbst. Eine abstruse Kurzgeschichte, brilliant animiert von Xue Enge. A man with a Rubik’s Cube for a head tries to connect with others. When he fails, he tries again. When he fails again, he runs away. Immerhin: Es gibt ein Happy End. Und die Idee mit dem Zauberwürfel ist goldig. (via)

Story of Flowers

Der Kurzfilm “Story of Flowers” zeigt die episch animierte Geschichte vom Leben und Sterben in der Welt der Blumen. Many different flowers are growing beautifully and strongly in this world. Taking their roots in the earth, sprouting, blooming, pollination by birds and insects, living on in spite of rain, wind and storms. They pass on the baton of life, rebirth and decay. Everything is so…

Eintrag lesen

Das Nebelhorn von Sumburgh

Ich mag Maschinen. Dazu das Meer und die Seefahrt sowieso. Also mag ich auch Nebelhörner. Weil: Solch ein klassisches Nebelhorn ist eine ganz großartige Maschine (und seine Notwendigkeit steht ohnehin außer Frage). Das Funktionsprinzip ist einfach: Von Motoren angetriebene Kompressoren erzeugen die Druckluft, welche über ein Metallplättchen geleitet wird und dieses in Schwingungen versetzt. Der so erzeugte Schall verlässt das Horn über den Schalltrichter. Der…

Eintrag lesen