Rappelsnut

Wandern, Punkrock und der ganze Rest

Hörfunk

  • Der mensch hört gerne Punkrock, der mensch hört gerne Radio, und wenn das Radio über Punkrock berichtet, dann hört der mensch erst recht sehr gerne dazu. Zum einen werden die Dinge bestätigt und in Erinnerung gebracht, zum anderen lernt man ja auch immer gerne dazu. Von daher sei hiermit auf fünf Audio-Dokus (vom Deutschlandfunk, aus… Weiterlesen

  • Es gilt, die hier offenen Tabs zu reduzieren und somit auf zwei Rundfunk-Features zu verweisen, die mir wichtig sind. Der mensch mag ja keine Podcasts (Ausnahmen bestätigen die Regel, doch das stundenlange Gelaber irgendwelcher Typen um nichts geht mir sehr schnell auf die Nerven), hört aber sehr viel Radio. Und das Lieblingsradio hat – zu… Weiterlesen

  • Joost und Terry sind Punks seit über 40 Jahren. Sie sind von Anfang an dabei, quasi Urgesteine der deutschen Punkszene. Der Ratinger Hof in Düsseldorf, Sie erinnern sich vielleicht, eines dieser Epizentren im Westen, als der Punkrock von England hinüber schwappte – dort haben sie sich kennengelernt. Wissenswert: Joost hat dazumal in vielen der Bands… Weiterlesen

  • Victor Klemperers Tagebücher, insbesondere die der Jahre 1933 bis 1945, sind zu Recht weltberühmt. Seine Notizen zum Alltag der Judenverfolgung im Dritten Reich (Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, 1995 im Berliner Aufbau-Verlag erschienen) sind als wichtiges Dokument der Zeitgeschichte einzuordnen. Schnell wurden sie zum Bestseller, gelten heute als Standardwerk im Unterricht und sind… Weiterlesen