Tag: RappeleMTB

Durch den Kohlgrund zur Elbe

Der mensch hat den ersten Urlaubstag im Sattel verbracht. Was jetzt den Elektro-Drahtesel meint und auch nur zweieinhalb Stunden –

Mal eben schnell zur Oelsener Höhe

25 Kilometer sind das und gute zwei Stunden braucht es von Pirna. Wenn man mit einem EMTB fährt, gelegentlich absteigt

Triebenberg und Doberberg

Die kleine Tour von vor zwei Tagen soll hier nicht unter den Tisch fallen. Es geht ja schließlich darum, jede

Der Karswald und die Masseney

Das Radeln am Sonntag, vornehmlich das Genussradeln im schönen Sonnenschein, ist mangels Sonnenschein in diesem Jahr zu kurz gekommen. Es

Über Stock und Stein

Es war an der Zeit für einen kleinen Ausritt, der letzte ist schließlich eine gefühlte Ewigkeit her. Einfach geradeaus radeln,

Bergsommer in Tirol

Wir haben die vergangenen Wochen in den Bergen verbracht. Die Zillertaler Alpen waren unser Ziel, zuerst das Tuxertal und später

Eine Klamm und zwei Täler

Es galt, mit Vehemenz in die Pedale zu treten, um voran zu kommen. In Wald und Flur, alles sehr schön

Eulensteine und Panoramahöhe

Inmitten des Waldes, zwischen Bahra und Berggießhübel und unweit der Panoramahöhe, stehen die Eulensteine. Eine kleine Gruppe von mehr oder

Mit dem Rad zur Oelsener Höhe

Zur Oelsener Höhe – das geht immer. Ich kann nicht sagen, wie oft ich schon auf dem Hügel gestanden und

Mal eben schnell zum Triebenberg

Am Donnerstag fuhr der mensch über die Dörfer. Liebethal, Mühlsdorf, Porschendorf – so ging das los. Rechtselbisch im Ganzen. Dazu