G.

Geotubes am Elbufer

Die Ende 2016 begonnene Entschlammung des Postaer Hafens in Pirnas Ortsteil Copitz ist beendet. Geschätzte 2.630 Kubikmeter angespülter Sedimente wurden mit einem Saugbagger aus dem Hafenbecken herausholt. Sie lagern nun in riesigen und seltsam anzuschauenden, wasserdurchlässigen Geotextilsäcken, sogenannten Geotubes, auf…

Eintrag lesen

M.

Mitten in der Woche

Ganz klassisch mit der Fähre hinüber nach Copitz und dann über Wehlen nach Rathen radeln. Dort scheint die Sonne immer und der linkselbische Radweg ist in Obervogelgesang ohnehin gesperrt. Am Flußufer einen Graureiher und einen nackten Mann gesehen. Nach Ankunft…

Eintrag lesen

T.

Tief verschneite Felsenwelt

Das Elbtal und die Rathener Felsenfest – die klassischen Bastei-Blicke. Einmal im Jahr muss das sein. Wir schreiben Sonntag, den 17. Januar 2016. Minus ein Grad Celsius, leichter Schneefall bei absoluter Windstille. Der Winter hat nun endgültig Einzug gehalten.