Steve Cutts: The Turning Point

Steve Cutts ist ein in London ansässiger Künstler, der sich auf Animation, Illustration und Malerei spezialisiert hat. Der Mann ist bekannt für seine gesellschaftskritischen, immer brilliant animierten Kurzfilme (siehe auch Happines).

In seinem neuesten Film legt er den Finger in die Wunde und thematisiert den von Menschen gemachten Klimawandel, die damit einhergehende Zerstörung der Umwelt und das Artensterben – und zwar aus ungewohnter Perspektive. Cutts nimmt einen schlichten Rollentausch vor: Die Tiere sind die Herren des Planeten, und wir Menschen sind diejenigen, die unter dieser Herrschaft leiden.

Ich denke, das kann man so unterschreiben. (via ganz vielen)


Image: Screenshot