Dark Light

Squoosh ist ein nützlicher Dienst aus den Google Chrome Labs, mit dessen Hilfe Bilder im Browser komprimiert und für die Verwendung im Web optimiert werden können.

Neben der Skalierung stehen verschiedene JPG und PNG Formate für die finale Komprimierung zur Verfügung. Die Bilder lassen sich einfach via Drag’n’Drop hinzufügen. Und: Squoosh arbeitet damit komplett im Browser, es werden keine Dateien auf einen Server geladen.

Für mich im Fazit ein schnelles und komfortables Tool – weil der mensch damit orts- und geräteunabhängig sowie auch mobil oder offline arbeiten kann.

(Tipp via Caschy)


Symbolbild: Sergey Zolkin


2 Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Neun Verweise

Neun Verweise zu neun sehenswerten Fotoserien – allesamt eindrucksvoll und hiermit im Block empfohlen. Als Notiz für mich…

WP Plugin: Self-Hosted Google Fonts

Zum Sonntag ein WordPress Plugin Tipp. Ihr habt es sicherlich mitbekommen: Im Zuge der Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)…

Lästige Cookie-Hinweise?

Mit den rasant zunehmenden Hinweisen über die Verwendung von Cookies am oberen bzw. unteren Bildrand von Webseiten wird…


Copyright © 2021 Rappelsnut · Datenschutz · Impressum