Spring – Blender Open Movie

1 Min Lesezeit

Wenn wir schon einmal bei dem Thema sind … Den Winter vertreiben und im klassischen Sinne den Frühling einläuten – das ist die Idee dieses gut sieben Minuten langen Kurzfilms. Wer die Zeit investiert und sich darauf einlässt, bekommt ein farbenfrohes und brilliant animiertes Fantasy-Spektakel zu sehen, das erwähnt werden muss.

Produziert wurde der Streifen im Animationsstudio der Blender Foundation, welche sich der Entwicklung der Software Blender, einer frei lizenzierten 3D-Grafiksuite, verschrieben hat. “Spring” ist mit seinem Erscheinen bereits der zwölfte Open Film des Instituts und komplett als Open Source einzuordnen, da alle Dateien der besagten Animationssoftware zum Download bereit stehen.

Rappel

Guten Tag. Das bin ich und dies ist mein Weblog. Ich schreibe hier über das, was schön war. Oder immer noch schön ist. Zumeist jedenfalls. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.