Dark Light

Wenn wir schon einmal bei dem Thema sind … Den Winter vertreiben und im klassischen Sinne den Frühling einläuten – das ist die Idee dieses gut sieben Minuten langen Kurzfilms. Wer die Zeit investiert und sich darauf einlässt, bekommt ein farbenfrohes und brilliant animiertes Fantasy-Spektakel zu sehen, das erwähnt werden muss.

Produziert wurde der Streifen im Animationsstudio der Blender Foundation, welche sich der Entwicklung der Software Blender, einer frei lizenzierten 3D-Grafiksuite, verschrieben hat. “Spring” ist mit seinem Erscheinen bereits der zwölfte Open Film des Instituts und komplett als Open Source einzuordnen, da alle Dateien der besagten Animationssoftware zum Download bereit stehen.

1 Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

By the river

Knappe zwei Minuten Auszeit. Wir sehen und hören: die Amsel, den Eisvogel, Schwalben und Mauersegler sowie ein Paar…

Fatih Akın: The Cut

THE CUT ist der letzte Teil von Fatih Akins Trilogie “Liebe, Tod und Teufel” – wir erinnern uns…


Copyright © 2021 RappelsnutDatenschutzImpressum