Warnemünde, Am Alten Strom, anno 2012.

Abgelegt in:

Schlagworte: