NetNewsWire für iPhone und iPad

Das Thema RSS. Wir erinnern uns: Entwickler Brent Simmons hat seine Nachrichten-App in 2019 wieder übernommen und bereits im August die finale und neue Version 5 des Feedreaders NetNewsWire (NNW) publiziert. Seit Montag ist das klassische RSS-Werkzeug nun auch wieder für das iPhone und das iPad zu haben, und als solches eine schöne Alternative zu Reeder und Co..

Die Open-Source-Neuauflage punktet, neben der modernen Bedienoberfläche, mit allen wichtigen Funktionen:

  • Import und Export von Feed-Listen im OPML-Format
  • Unterstützung der RSS-Sync-Dienste Feedly und Feedbin
  • das lokale Abonnieren von RSS-Feeds ist ebenso möglich
  • Leseansicht, Hintergrundaktualisierung und das Anlegen von Ordnern
  • Optionen zum Markieren und Teilen von Artikeln
  • Dark Mode, diverse Tastaturkürzel

Bei Interesse: Die App wird vom Entwickler kostenlos zur Verfügung gestellt – zur Unterstützung eines “offenen Webs” sowie der Entwicklung qualitativ hochwertiger, quelloffener Apps für iOS und macOS. Hut ab dafür.