Märchenhafte Winterzeit


„Märchenhafte Winterzeit“ ist der Titel der kleinen Sonderausstellung, die derzeit und auch noch über den Jahreswechsel hinaus im StadtMuseum zu Pirna gezeigt wird. Anliegen derselben ist es zu zeigen, welche Inspiration Märchen, in denen wahrlich alles Mögliche geschehen kann, auf die künstlerische Gestaltung von Puppen ausüben (was jetzt bespielbare Puppen für Puppenspiel und Zeichentrick, also Animation meint).

Diverse Puppen und Szenarien zeigen einen kleinen Querschnitt dessen auf, was diesbezüglich möglich ist. Eindrucksvolle Theaterfiguren aus dem Puppentheater Bautzen (ja, das Deutsch-Sorbische Volkstheater verfügt noch über die Sparte Puppenspiel) und allseits bekannte Trickfilmfiguren aus dem ehemaligen DEFA-Trickfilmstudio in Dresden (auch aus den 60er und 70er Jahren) sowie von HylasTrickfilm Dresden wurden als solche oder in kleinen Szenen liebevoll arrangiert und weisen dergestalt nach, dass der Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt sind.

Zusätzlicher Höhepunkt der Ausstellung, wohl insbesondere für die kleinen BesucherInnen, dürfte der Märchenberg von Ingrid Möller sein, den das Stadtmuseum Pirna im vorigen Jahr geschenkt bekam. Es gilt, die auf diesem erwähnten Märchen zu benennen, es gibt also den Quiz für die ganze Familie. Zudem werden, ausstellungsbegleitend und mit Genehmigung des Deutschen Instituts für Animationsfilm als Nachlassverwalter, einige der bekannten Trickfilme des DEFA-Trickfilmstudios Dresden gezeigt.

So weit, so gut. Ich habe mich gestern für drei schöne Viertelstunden auf diese Puppenversammlung eingelassen, habe dabei mit Freude so manche Figuren aus der Kindheit unter den Anwesenden ausgemacht und trommle nun hiermitlaut für den Besuch der kleinen und feinen Ausstellung. Ihr wisst bescheid und schaut vorbei.


Märchenhafte Winterzeit

StadtMuseum Pirna, 3.12.23 – 25.2.24, Di – So, Feiertage 10 – 17 Uhr

Der Eintritt kostet 6,00 bzw. 4,00 Euro (erm.).

4 Antworten

  1. Avatar von derbaum
    derbaum

    du könntest ja vorab unseres besuches mal den ausstellungskatalog besorgen (bevor er ausverkauft ist ;-) ) – also die möchte ich schon gerne sehen – leider sind wir eben wieder aus pirna abgereist…

    1. Avatar von Rappel
      Rappel

      Ich werde mal nachfragen.

    2. Avatar von derbaum
      derbaum

      :-) – das theme ist klasse – völlig reduziert – wie heisst das?

    3. Avatar von Rappel
      Rappel

      Das ist das Hideo-Theme. Ich spiele gerade etwas damit herum, es hat leider noch einige Bugs und das Update lässt auf sich warten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert