MacBot für Google Bard und ChatGPT

Nur ein kleines Update in Sachen KI-Nutzung auf dem Mac … Sie erinnern das vielleicht: Vor kurzem erst habe ich hier im Blog MacBard für die Nutzung des Google-Chatbots auf dem Mac empfohlen … Inzwischen haben die Entwickler die Entwicklung des Tools zugunsten einer neuen und flexibleren Anwendung eingestellt, die der Vollständigkeit halber hiermit benannt werden muss.

MacBot wird als ein nativer macOS-KI-Client beworben, der nun den Zugriff auf mehrere KI-Assistenten unter einer Oberfläche vereint. Wie gehabt sind zwei Modi verfügbar: der Webmodus und ein nativer, chatähnlicher Modus, der aber, beispielsweise für ChatGPT, einen gültigen API-Schlüssel voraussetzt. Der Webmodus steht wie gewohnt für eine direkte Nutzung von Bard, ChatGPT, Microsoft Copilot und dem Poe-Dienst.

Das Tool ist kostenfrei erhältlich und soll wohl, mit Blick auf die Nutzung von Google Bard und ChatGPT auf dem Desktop, langfristig zur eierlegenden Wollmilchsau werden.

Schauen wir mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert