iOS 13: Nächtliche Störungen unterbinden

Nur eine Kleinigkeit am Rande … Der mensch hat auf seinem iPhone den Nicht-stören-Modus, welcher Anrufe und Benachrichtigungen stumm schaltet, für die Nacht aktiviert. Gleiches gilt jetzt auch für die ergänzende Funktion „Sperrbildschim abdunkeln“, welche die Lockscreen-Helligkeit automatisch reduziert und keine Mitteilungen mehr anzeigt, bis „Nicht stören“ wieder aus ist.

Somit wirkt der gewollte, nächtliche Blick auf die Uhrzeit (ich arbeite im Schichtdienst und mache das oftmals) weniger blendend. Dazu bleibt der Bildschirm durchgehend dunkel und wird nicht durch irgendwelche Mitteilungen aus dem Dornröschenschlaf erweckt.

Ich nehme an, dass kam jetzt mit iOS 13? Zumindest ist mir diese zusätzliche Funktion zuvor nie aufgefallen. (Tipp via Mac & i)