Impressionen vom Oder-Neiße-Radweg

Einfach ein paar Impressionen von unterwegs. Die Landschaft links und rechts des Weges, und somit der letzte Beitrag zum Thema Oder-Neiße-Radweg.

Der Eindrücke sind damit genug – wer noch Fragen hat, der fragt einfach.

Rappel

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen. Dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Weiter im Text

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das Islandbild zum Wochenende

Irgendwo und überall in Istanbul

Raingrund und Entenpfützenweg

Abendstimmung am Hungerstein