RAPPELSNUT ist ein reich bebildertes Tagebuch im Netz. Der Autor lebt in Pirna, einer kleinen, alten Stadt an der Elbe und schreibt hier über dieses und jenes, was den Alltag versüßt oder über den Tag hinaus erwähnenswert scheint. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Wandern, Punkrock und der ganze Rest
dark mode light mode Suche Menu

Hush for Safari blockiert lästige Inhalte

Hush for Safari ist eine Erweiterung für Safari, die das Laden unerwünschter Inhalte verhindert. Sprich: Lästige Cookie-Abfragen, nicht verlangte Benachrichtigungen und nervende Newsletter-PopUps werden blockiert.

Über die Sinnhaftigkeit der Installation muss wohl nicht diskutiert werden. Zusätzlich sei die Kombination von Hush for Safari mit einem guten Adblocker empfohlen. Derer gibt es einige – ich verweise auf Ghostery oder auch 1Blocker. Einem störungsfreien Surferlebnis dürfte dann nichts mehr im Wege stehen.

Die Erweiterung (AppStore) ist kostenlos und für den Macintosh, das iPhone und das iPad verfügbar. (schöner Tipp, einmal mehr via)

Kommentare 5
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert