Goldsteig, Richtergrotte und Weberschlüchte

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen. Dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Schreibe einen Kommentar

Kommentieren gerne - aber bitte recht freundlich.

    1. Leider nur oberflächlich. Ich nutze sie jetzt schon ein Weilchen, und das ausschließlich zum Tracken und Aufzeichnen meiner eigenen Touren. Das Einbinden und Teilen derselben löppt super, auch die Aufzeichnung erfolgt ordentlich, selbst wenn kein Netz vorhanden ist. Wer will, kann die Wanderungen ausführlich beschreiben, auch mit mehreren Fotos. Dazu die einfache Bedienung …

      Was ich noch gar nicht probiert habe: Das Nachgehen empfohlener Touren. Bis dato hatten wir immer noch eigene Ideen.

      Auch wichtig: Eine Region ist kostenfrei, ich habe hier die Sächsische Schweiz gewählt. Weitere Regionen kosten zusätzlich …

Über

Über

RAPPELSNUT ist ein reich bebildertes Tagebuch im Netz. Der Autor lebt in Pirna, einer kleinen, alten Stadt an der Elbe und schreibt hier über dieses und jenes, was den Alltag versüßt oder über den Tag hinaus erwähnenswert scheint. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Neueste Beiträge

Sliding Sidebar

Über

Über

RAPPELSNUT ist ein reich bebildertes Tagebuch im Netz. Der Autor lebt in Pirna, einer kleinen, alten Stadt an der Elbe und schreibt hier über dieses und jenes, was den Alltag versüßt oder über den Tag hinaus erwähnenswert scheint. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Neueste Beiträge

Archive