Firewall für macOS: LuLu

1 Min Lesezeit

LuLu ist eine kostenlose Open Source Firewall für Mac OS.

Das Tool ist noch relativ neu am Markt – die erste offizielle Version erschien erst am 9. August dieses Jahres. Es blockiert alle unbekannten ausgehenden Verbindungen so lange, bis sie vom Benutzer genehmigt werden.

LuLu wurde so konzipiert, dass Schadsoftware im Allgemeinen erkannt wird – nicht autorisierte Netzwerkverbindungen werden als solche markiert. Bestimmte Komponenten des Betriebssystems und Anwendungen von Drittanbietern können somit daran gehindert werden, Informationen an entfernte Server zu übertragen. Damit ist LuLu für mich die ideale Ergänzung zur systemeigenen Firewall, die ja bekanntermaßen nur eingehende Verbindungen blockiert.

Info und Download: LuLu.

Rappel

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen. Dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vorheriger Eintrag

Dave Eggers: Der Circle

Folgender Eintrag

Immer auf dem Kamm entlang

Aktuell im Blog

Dies und das und jenes

Es ist ein Apfeljahr, dieses 2022. Die Bäume stehen ordnungsgemäß und derart beladen auf den Wiesen,

Fünf Filmtipps

Analog zu den hier im Blog zwar unregelmäßig, jedoch stetig erscheinenden Verweisen in Sachen Fotografie, erscheint