Dark Light

Die Softwareschmiede MacPhun ist bekannt für ihre Anwendungen zur Bildbearbeitung am Macintosh (Creative Kit – es gibt auch 14-tägige Testversionen). Mit “Filters for Photos” haben die Kalifornier nun ein kostenloses Filter-Set veröffentlicht, das sich als Erweiterung in Apples Fotos-App oder auch als Stand-alone App einsetzen lässt.

Die 30 Filter (zuerst 15, nach Newsletter-Abo werden 15 weitere freigeschaltet) können bei Bedarf auch nur auf ausgewählte Bildbereiche angewandt werden und lassen sich individuell anpassen und mischen (Live-Vorschau inklusive).

Verglichen mit der hier von mir empfohlenen NIK COLLECTION sind die MacPhun Filter im Funktionsumfang deutlich sparsamer ausgestattet, für Apples hauseigene Fotos-App jedoch als schnelle und kreative Erweiterung durchaus zu empfehlen.

(Tipp wie so oft via Mac & i, Danke dafür)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Micro Snitch

Micro Snitch nistet sich in der Menüleiste ein und informiert den Benutzer, wenn ein Programm auf das Mikrofon…

Bildwerfer Aspectar 150 A

Es gibt hier vor Ort einen schon reichlich betagten Diaprojektor Aspectar 150 A, der gestern endlich einmal vom…


Copyright © 2021 Rappelsnut · Datenschutz · Impressum