RAPPELSNUT ist ein reich bebildertes Tagebuch im Netz. Der Autor lebt in Pirna, einer kleinen, alten Stadt an der Elbe und schreibt hier über dieses und jenes, was den Alltag versüßt oder über den Tag hinaus erwähnenswert scheint. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Wandern, Punkrock und der ganze Rest
dark mode light mode Suche Menu

Face to Face: Protection

Face to Face ist eine dieser klassischen 3-Man-Punk-Rock-Bands. 1991 in Victorville, Kalifornien, gegründet, befand sie sich 1996 auf dem Höhepunkt ihrer Popularität. Anno 2004 kam dann das vorläufige Ende. In den Staaten waren und sind sie immer noch schwer angesagt – in Europa hingegen haben sie leider nie den Status vergleichbarer Bands wie The Offspring, NOFX oder Bad Religion erreicht. Aber gut …

In den Jahren danach kam es immer wieder (in wechselnder Besetzung) zu gelegentlichen Reunion-Shows und anno 2008 schließlich doch zur offiziellen Reunion. Seitdem produzierte die sportliche Kapelle drei neue Studioalben – das letzte Album “Protection” erschien erst vor wenigen Wochen (Fat Wreck Chords) und ist mir hiermit eine ausdrückliche Empfehlung wert. Mit “Say What You Want” könnt ihr hier einen ausgewählten Song hören und sehen – klassischer Skatepunk aus Kalifornien, nigelnagelneu und herzallerliebst.


Press Photo: Kevin Baldes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert