Ein Spickzettel für Fotografen

1 Min Lesezeit

Wenn der mensch – fast immer aus Zeitmangel – beim Fotografieren mit der DSLR zumeist auf die Motivprogramme (Porträt, Landschaft, Sport etc.) setzt, bleibt der praktizierte Zusammenhang zwischen Blende, Belichtungszeit und ISO oftmals außen vor. Große Blendenöffnung – kleine Blendenzahl, oder doch die große? Und wie war das noch gleich mit der Belichtungszeit? Fragen über Fragen.

Um nun diese Zusammenhänge zwischen den Parametern wieder richtig zu verstehen und auch zu behalten, haben sich die Macher der Hamburger Fotospots schon vor Jahren etwas Geniales einfallen lassen: Die Cheatcard, welche nichts anderes als ein Spickzettel ist, der auf einfache Weise die Auswirkungen, Änderungen und Zusammenhänge zwischen Blende, Belichtungszeit und ISO erklärt.

Es sei hiermit erlaubt, diese schöne Idee wieder aus dem digitalen Archiv hervorzuholen. Die Karte ist zum Ausdrucken optimiert, so groß wie eine Visitenkarte und sollte in keiner Fototasche fehlen.

Die Cheatcard steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-ND 4.0 und ist kostenlos als ZIP-Archiv erhältlich. Unter diesem Link könnt ihr sie herunterladen. Last but not least: der Verweis auf den eigentlichen Artikel, mit kurzen Erläuterungen zu Blende, Belichtungszeit und ISO, im Fotoblog Hamburg.

(alles via)


Foto: FilterGrade

Rappel

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen. Dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vorheriger Eintrag

Shangri La – Tag der Kunst

Folgender Eintrag

Zehn Verweise

Aktuell im Blog

Dies und das und jenes

Es ist ein Apfeljahr, dieses 2022. Die Bäume stehen ordnungsgemäß und derart beladen auf den Wiesen,

Fünf Filmtipps

Analog zu den hier im Blog zwar unregelmäßig, jedoch stetig erscheinenden Verweisen in Sachen Fotografie, erscheint