Dark Light

Versehentlich auf die Feststelltaste kommen und dann alles in Versalien schreiben – das kann ich gut. Eine überaus lästige Angelegenheit, überflüssig und zeitraubend, ihr kennt das.

Die einfache Lösung besteht darin, die nervtötende Feststelltaste dauerhaft zu deaktivieren. Dazu bitte die Systemeinstellungen aufrufen und dort den Punkt Tastatur. Rechter Hand den Button Sondertasten klicken und dann im Aufklapp-Menü im ersten Feld Feststelltaste den Eintrag “Keine Aktion” wählen. Die Auswahl bestätigen und voilà – das war es schon.

Ab sofort verweigert die Taste den Dienst und kann nicht mehr unabsichtlich aktiviert werden. (Tipp via)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

iBot G3 und Trashbot & Friends

Vor fast genau zwei Jahren habe ich an dieser Stelle auf den Macinbot Classic aufmerksam gemacht. Eine knuffige…

Das Beste aus zwei Welten

Ich mag das Format und die Bildgröße. Die Farben auch – der Retrolook ist der Hammer. Das Objektiv…

macOS: Dateien sofort löschen

Die folgenden zwei versteckten Varianten, Dateien am Mac sofort und ohne den Umweg über den Papierkorb zu löschen,…

Das erste Bildformat für Blinde

Bilder erleben jenseits des Sehens … Das geht. FotoOto erzeugt Klangbilder, die Fotos akustisch erfahrbar machen. So können…


Copyright © 2021 Rappelsnut · Datenschutz · Impressum