Der erste Schnee

Fürs Protokoll: der erste Schnee fiel in diesem Winter am Nachmittag des 4. Januar (nicht eben viel, eher mäßig).

Rappel

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen. Dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Post navigation

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ein Dutzend Schnappschüsse

Elberadweg ab 21. August gesperrt

Zum Weltkatzentag

Freies WLAN auf dem Pirnaer Markt