Z.

Zehn Verweise

Zehn Verweise zu zehn sehenswerten Fotoserien – allesamt eindrucksvoll und hiermit im Block empfohlen. Als Notiz für mich und – wie gehabt – zum Zwecke der allgemeinen Information, Inspiration und Ermunterung. Føroyar – Dramatische Küsten, spannende Landschaften und freundliche Menschen….

Eintrag lesen

V.

Vernissage Brachland

Freitagabend. Das Uniwerk in der Alten Feuerwache. Eine Vernissage. Free Jazz Performance mit Hartmut Dorschner. Eine Rede, Applaus. Allerhand Leute. Sekt. Gläser klingen. Die Ausstellung »Brachland« ist eröffnet. Brachland – Ist das ein Raum, ein Zustand, ein Prinzip? Manchmal einfach…

Eintrag lesen

R.

Retro Fotos mit BitCam

Mit BitCam – einer liebenswerten App aus dem Hause der Iconfactory – könnt ihr wunderbar pixelige Schnappschüsse im klassischen 8bit-Retro-Modus erstellen. Die Optionen sind dabei überschaubar. Neben dem Standardmodus lässt sich zum Einen die Punktdichte erhöhen oder verringern. Dazu kommt…

Eintrag lesen

R.

Rund um Saupsdorf

Der Himmel grau und wolkenverhangen, die Prognose finster. Ich bin trotzdem losgelaufen. Natur tanken. Stadtflucht. Raus aus dem Elbtal, und rein in den Wald. Mit Regenjacke und Schirm. In Saupsdorf der große, immer noch kostenfreie Parkplatz. Schnell an der Agrargenossenschaft…

Eintrag lesen

I.

Im Konzert: Die Athleten

Zwei Gitarren, ein Kontrabass, dazu diverse Schlag- und Effektinstrumente. Darunter auch ein Quijada – was den Unterkiefer eines Esels meint, dessen lose Zähne ganz vortrefflich klappern. Ein faszinierendes Instrument. Drei freundliche junge Männer, die das Instrumentarium hingebungsvoll bedienen. “Die Athleten”…

Eintrag lesen