Date Archives Januar 2016

Johnny Rotten wird 60

John Joseph Lydon aka Johnny Rotten wird heute 60 Jahre alt. Das ist ein Grund zur Freude – in Anbetracht des derzeitigen großen Sterbens um uns herum. Ich schätze und mag ihn sehr, den alten Barden, von den ersten Auftritten mit den Sex Pistols bis zu den nach ’78 folgenden kongenialen PiL. Und darum gibt es zum Geburtstag auch keinen Klassiker von den Pistols, sondern…

Eintrag lesen

Messwerte und Klimadaten

Der Tag meiner Geburt hatte viereinhalb Sonnenstunden zu bieten. Die Durchschnittstemperatur betrug 13°C, die Tageshöchsttemperatur 17.3°C. Es war überwiegend bewölkt und die Niederschlagssumme betrug in 24 Stunden 2.8mm. Also eher einer dieser miesepetrigen Spätsommertage … Ich nehme jetzt einfach mal an, dass die Werte schon stimmen, welche dieses Wetterarchiv auf Nachfrage und im Einzelnen aufführt. Und ihr so?

Gestern auf dem Hohen Schneeberg

Wir haben das Auto in Rosenthal an den Zollhäusern abgestellt und sind von dort durch den Wald nach Sneznik (Schneeberg) gelaufen, um dem Plateau des nahebei gelegenen Hohen Schneeberges (722,8m) einen Besuch abzustatten. Zur Mittagszeit ergab es sich dann gar, dass die Wolkendecke aufriss. Mit soviel Himmelblau und Sonnenschein haben wir wahrlich nicht gerechnet. Die Aussicht von der Felskante war kongenial – egal, in welche…

Eintrag lesen

Winterfreuden

Zuerst gute zweieinhalb Stunden in der Loipe bei Sebnitz. Wobei “Loipe” nicht ganz ernstzunehmend ist – bei den Mengen an Neuschnee war natürlich nicht gespurt. Was keine Kritik sein soll, denn wir laufen gerne querfeldein – auch und gerade im dicht verschneiten Winterwald. Danach noch zur Einkehr bei Freunden in die Heeselichtmühle im Polenztal, um nach zwei gemütlichen Stündchen – bei Glühwein und Bohnenkaffee –…

Eintrag lesen

Nowhere Line: Voices from Manus Island

Nowhere Line: Voices from Manus Island (15,16 Min.) ist ein mit Hilfe von Crowdfunding entstandener Animationsfilm von Lukas Schrank. Thema ist der grausame und unerträgliche Alltag im berüchtigten Auffanglager „Manus Island“. Dieses liegt auf einer Insel vor der Küste Papua-Neuguineas – Australien “beherbergt” dort seine Asylsuchenden. Aufnahmen von Telefongesprächen mit zwei Flüchtlingen aus dem Lager schildern deren Flucht sowie die Ereignisse eines blutigen Konflikts, der…

Eintrag lesen

Unbequeme Helfer

Anfang der vergangenen Woche sendete der Deutschlandfunk ein bemerkenswertes Feature über die PKK und ihren Kampf gegen den IS, welches hiermit zum Nachhören empfohlen sei. Der Autor Marc Törnen recherchierte dazu in Erbil, im nordirakischen Einflussgebiet der PKK, den Kandil-Bergen und an den Kriegsfronten. Selbstmordattentate, Selbstverbrennungen, Geiselnahmen, ein Personenkult, der an die dunkelsten Zeiten des Stalinismus erinnert – all das gehört zur Geschichte der PKK,…

Eintrag lesen