Date Archives August 2014

Ein Strandspaziergang

Immer noch Jütland, und immer weiter hinauf nach Norden. Løkken war die vierte Station unserer Tour, bevor diese dann in Skagen zu Ende ging. In Løkken wählten wir den Campingplatz nördlich der Stadt – direkt in den Dünen und mit eigenem Strandzugang über die Steilküste. Der breite Sandstrand selbst ist als einer der schönsten an der Nordsee zu benennen, über 400 weiße Badehäuschen stehen wie…

Eintrag lesen

Diagnose M77.1GR

Wer hier schon länger mitliest, wird darum wissen: der mensch hat nun schon sieben lange Jahre lang mit dem oben erwähnten Diagnoseschlüssel zu kämpfen. Nachdem sich die Abstände zwischen den Kortisonspritzen zuletzt rasant verkürzten haben sich mein Lieblings-Chirurg und ich dann doch für einen operativen Eingriff entschieden, welcher jetzt vor zwei Tagen vorgenommen wurde. Nun ist es schön warm am Arm. Mit einer eingegipsten Vorderextremität…

Eintrag lesen

Mailbox for Mac

Vor gut einer Woche ist der zu Dropbox gehörende E-Mailclient Mailbox in einer ersten öffentlichen Beta-Version für den Mac erschienen. Ich verwende Mailbox schon seit einem Weilchen unter iOS und komme mit dem Konzept gut zurecht. Von daher bedurfte es hier keiner weiteren Überzeugungsarbeit, um den für die Installation notwendigen Betacoin beim Entwickler nachzusuchen. Nach einigen Tagen im Gebrauch bin ich nun des Lobes voll…

Eintrag lesen

Bulbjerg & Jammerbucht

Der mensch hat den Bulbjerg – einen bemerkenswert herausragenden Kalkfelsen an der Küste der Jammerbucht (47 Meter) – schon in den 90ern oftmals besucht. Man hat von seinem Gipfel eine kongeniale Sicht auf Land und Meer – was hier im Norden Jütlands die eben erwähnte Jammerbucht meint, die sich von Hanstholm bis Hirtshals erstreckt. Entsprechend groß ist der Besucherandrang an solch schönen Tagen wie dem…

Eintrag lesen

Schandau, Tetschen und wieder zurück

Kein Sport, sondern eine gemütliche Rad-Tour zum Urlaubsausklang. Gestartet sind wir in Bad Schandau, haben das Kraftfahrzeug auf dem P+R-Parkplatz am Bahnhof abgestellt (das derzeitige Debakel auf dem Radweg zwischen Königstein und Schandau ist zuviel des Guten und die Bundesstraße keine Alternative). Von dort ging es dann mit angenehmem Rückenwind hinauf in das Elbtal … Der Elberadweg ist auf der Strecke inzwischen gut ausgebaut, man…

Eintrag lesen

Klitmøller – Cold Hawaii

Klitmøller war dazumal ein kleines Fischerdorf, bis in den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts die Surfer-Szene das Ambiente für sich entdeckte. Die Ørhage-Bucht bietet nahezu ideale Bedingungen – Wind und Wellen ziehen seit Jahrzehnten die Surfer an und machten aus Klitmøller eines der bekanntesten Surfreviere Europas – COLD HAWAII. Den alteingesessenen Fischern gefiel die Invasion der Beachboys mit ihren Wohnmobilen so gar nicht. Die Übernahme…

Eintrag lesen