Date Archives Dezember 2013

Smaugs Einöde

Um es kurz zu machen: Der Hobbit: Smaugs Einöde ist visuell brillantes Fantasy-Kino. Da stimmt beinahe alles – beeindruckende Action, stimmungsvolle, mystisch-finstere Szenen und dazu jede Menge kurioser Zwerge, edler Elfen und garstiger Orks. Allein die Entscheidung den feuerspuckenden, juwelengeilen Drachen Smaug sprechen zu lassen, kann ich nicht nachvollziehen (zumal die deutsche Synchronstimme ein bemerkenswerter Griff ins Klo ist). Das Ungetüm wird mit seinen überlangen,…

Eintrag lesen

Klaus im Schrank

Klaus und Kläre sind – wie zumeist – allein zu Haus. Ihre Eltern scheinen viel beschäftigt … Der Vater ist Bankdirektor und verbringt seine Abende in der Harmonie, die Mutter besucht an der Seite eines galanten Verehrers das Theater und diverse Modenschauen. Einander zu sagen gibt es nichts mehr, weder untereinander noch zu den Kindern, welche sich zu Recht vernachlässigt fühlen. Klaus und Kläre leiden…

Eintrag lesen

Advents-Vergnügen

Der Pirnaer Weihnachtsmarkt gefällt mir in diesem Jahr etwas besser als in der Vergangenheit. Er ist großzügiger gestaltet, zwischen den Buden ist ausreichend Platz zum Flanieren und es wird nicht so viel Tin­nef angeboten. Zu empfehlen – mit Blick auf das leibliche Wohl – ist beispielsweise der Winzerglühwein vom Weingut Hoflößnitz oder ein frischer, auf dem Stock gebackener Trdelník – ein traditionelles Gebäck aus dem…

Eintrag lesen

Sieben Verweise

Sieben Verweise zu sieben sehenswerten Fotoserien – allesamt eindrucksvoll und hiermit im Block empfohlen. Als Notiz für mich und zum Zwecke der allgemeinen Inspiration und Ermunterung. Draußen in der Welt – Helene wohnt in ihrem Garten in einem Bus. Herr Steiger hat sie fotografiert. Nelson Mandela’s last photo shoot (anno 2011) Das kriminelle Australien der 1920er – ungewöhnliche Polizeifotos aus dem Sydney der 20er Jahre…

Eintrag lesen