Date Archives Oktober 2013

Kommentieren nicht möglich

Der 14 Tage andauernde Monolog in diesem kleinen Weblog kam mir nun doch etwas merkwürdig vor … Ein kurzer Check und die Erkenntnis: die Kommentarfunktion arbeitet schlicht und einfach nicht mehr. Im Fazit der Fehlersuche (ein Plugin-Konflikt liegt auf der Hand) meine ich den Übeltäter klar benennen zu können: AntiSpam Bee. Nach der Deaktivierung des Plugins lässt sich wie gehabt wunderbar diskutieren. Ich hoffe also…

Eintrag lesen

Rund um die Affensteine

Der heutige Sonntag bescherte uns eine großartige Rundwanderung um die Affensteine. Mit den milden Temperaturen und dem herzallerliebsten Sonnenschein war es ein ausgesprochenes Vergnügen, das Elbsandsteingebirge dort zu erlaufen, wo es für mich am schönsten ist. Ausgangspunkt war der Parkplatz am Beuthenfall im Kirnitzschtal. Wir liefen hinauf zum Bloßstock und dann weiter durch die “Wilde Hölle” hinauf zum Carolafelsen. Dieser ist einer der bekanntesten Aussichtspunkte…

Eintrag lesen

Der Feuersalamander

Kühle und feuchte Laubwälder sind sein bevorzugter Lebensraum – der mensch weiß darum und ist in eben solchem Terrain (nahebei) schon des öfteren auf Vertreter dieser interessanten Gattung gestoßen. Rein zufällig natürlich … Jedoch stets ohne Kamera, und somit ohne Beweisfoto – leider. Vor zwei Tagen war mir das Glück dann hold, wenngleich auch nur für einen kurzen Moment … Somit verzeichne ich nun den…

Eintrag lesen

Hollandes Wut, Merkels Schweigen

Es gibt durchaus viele kluge Köpfe im Land, aber nur wenige melden sich mit einer derart anhaltenden Vehemenz und Lautstärke zu Wort wie unser aller Sascha Lobo. Und das ist gut so. Bürger, die aus Bequemlichkeit präventiv resignieren, verdienen eine Postregierung, die ihnen aus der Resignation eine Nichtpolitik schnitzt und diese als grundsolide, vernünftig und alternativlos darstellt. Ich fürchte allerdings, dass auch seine heutigen, wohl…

Eintrag lesen

Stefan Heym: Schwarzenberg

Ich habe gelesen: Schwarzenberg von Stefan Heym. Wir erinnern uns: das Gebiet um Schwarzenberg (eine kleine Stadt im Erzgebirge) wurde nach der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht 1945 weder von amerikanischen noch von den sowjetischen Truppen besetzt. Mangels einer arbeitsfähigen, neuen Obrigkeit nahmen einige beherzte Menschen vor Ort ihr Schicksal in die eigenen Hände … … Tabula rasa, wir allein, und ohne einen fremden Herrn, der…

Eintrag lesen

Sieben Verweise

Sieben Verweise zu sieben sehenswerten Fotoserien – allesamt eindrucksvoll und hiermit im Block empfohlen. Zum Zwecke der Inspiration, Information und Ermunterung. Jordi Ruiz Cirera dokumentiert in einer bemerkenswerten Serie das Leben der mennonitischen Glaubensgemeinschaft in Bolivien. Nick Brandt zeigt eindrucksvolle Aufnahmen toter Vögel am See Natron (ein Salzsee in Tanzania). Wer sich für Tierfotografie interessiert (Afrika), schaut sich bitte das Portfolio des Fotografen an. Street…

Eintrag lesen

Rename wp-login

Thema WordPress, Thema Sicherheit … Jeder, der auf WordPress setzt und halbwegs am Thema interessiert ist, weiß um die im Verlauf dieses Jahres extrem forcierten Angriffe auf das System. Es handelt sich hier zumeist um sogenannte BruteForce-Attacken gegen das Administrations-Panel – wobei die Angreifer versuchen, sich mit dem Standard-Benutzer “admin” einzuloggen. Bei Erfolg wird im Backend eine Backdoor eingerichtet, über die weitere WordPress Blogs attackiert…

Eintrag lesen