Date Archives Juni 2013

Feedly als Google Reader Ersatz

Pünktlich zum 1. Juli dreht Google dem Google Reader den Saft ab – eine aus meiner Sicht immer noch ganz und gar unverständliche Entscheidung. Doch sei’s drum, eine Alternative musste her, und so habe ich mich in den letzten Wochen aufmerksam in Sachen RSS umgeschaut und informiert. Letztlich sind es zwei Dienste, die mir im Handling und Funktionsumfang gefallen: Feed Wrangler und Feedly. Der erstgenannte…

Eintrag lesen

Ich glotz TV: Vintage cartoons

Das passt ganz gut zu diesem miesepetrigen Sommer und sollte uns ein Lesezeichen wert sein, denn der nächste verregnete Sonntagnachmittag kommt ganz gewiss … Vintage cartoons präsentiert im stilechten Ambiente wunderschöne, uralte Zeichentrickfilme. Die Funktionsvielfalt des Dienstes ist angenehm überschaubar: es gibt lediglich einen Bedienknopf, mit welchem wir zum nächsten Film gelangen. Großartig! Ich halte diese grandiosen Popeye-Geschichten sowieso seit jeher für unschlagbar und bin…

Eintrag lesen

Turkish coffee?

Ihr lauft hinüber nach Galata, dann gleich links von der Brücke hinunter und über den kleinen Fischmarkt. Diesen bis zum Ende bestaunen und durchqueren und dann weiter am Ufer. Gleich darauf trefft ihr auf die mobilen “Balik Ekmek” Stände – die Männer bereiten den berühmten “Fisch-Döner” frisch auf ihrem Grill. Ob hier nun tatsächlich im Bosporus gefangener oder doch aus Norwegen importierter Fisch serviert wird…

Eintrag lesen

Dunkle Wolken über Stolpen

… hielten mich heute nicht davon ab, der alten Stadt und dem Umland eine gute Runde zu widmen. Wobei die Betonung jetzt eher auf dem Umland liegt. Das Automobil habe ich auf dem Parkplatz an der Umgehungsstraße (nahe der Burg) abgestellt, um zunächst die selbige zu umrunden und dazu noch den Marktplatz zu besichtigen. Den Burgbesuch und auch eine Stippvisite in der Kirche vor Ort…

Eintrag lesen

Sonnenwende

Das Google-Doodle zum Sommeranfang passt in diesem Jahr wie die Faust aufs Auge – oder so ähnlich. Von daher wird es hier auch ausdrücklich erwähnt. Und übrigens: Menschen, die sich – wie unsereiner auch – an den amüsanten Animationen erfreuen, finden hier alle Doodles der vergangenen Jahre zum Nachschauen.

Die Luft hat 31, das Wasser 22 Grad Celsius

Beste Vorraussetzungen für einen Besuch im Freibad. Der mensch wohnt nun schon einige Jahre in Pirna, hat es bis dato jedoch nicht in das hiesige Planschbecken geschafft … Höchste Zeit also für einen ersten Eindruck. Und dieser ist ein guter … Exakt 09.45 Uhr betrat ich das Gelände und war angenehm überrascht ob der sehr übersichtlichen Menge an Besuchern. Ich inspiziere die angenehmen Liegewiesen, gesäumt…

Eintrag lesen