RAPPELSNUT ist ein reich bebildertes Tagebuch im Netz. Der Autor lebt in Pirna, einer kleinen, alten Stadt an der Elbe und schreibt hier über dieses und jenes, was den Alltag versüßt oder über den Tag hinaus erwähnenswert scheint. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Wandern, Punkrock und der ganze Rest
dark mode light mode Suche Menu

Das Islandbild zum Wochenende

Schon wieder ist es Freitag – Zeit für das Island-Bild zum Wochenende. Das erscheint in loser Folge, meist Freitags und natürlich nur, solange der Vorrat reicht. Eine Traumreise war es ja doch, und wir werden lange davon zehren müssen.

Das heutige Bild zeigt Menschen, die einzeln, zu zweit oder auch in kleinen Gruppen um den Krater des Hverfjall (auch Hverfell) herum wandern. Dieser gehört zum Vulkansystem der Krafla und ist im Mývatngebiet (im Norden Islands) gelegen. Der Ringwall des Kraters kann auf zwei markierten Wanderwegen bestiegen werden – eine Umrundung desselben ist dann ca. drei Kilometer lang.

Der Pfad auf dem komplett vegetationslosen Schotterberg darf nicht verlassen werden, um die empfindliche geologische Tuff-Formation nicht zu zerstören.


Island 2017: Das Thema im Rückblick

Hringvegur · Ein Roadtrip · Island 2017
In Reykjavík
Das Punk-Museum in Reykjavík
Das Islandbild zum Wochenende

Kommentare 2
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert