The Prowlers: Prowl Around

Rock ’n‘ Roll tut not und deshalb sei hiermit auf eine weitere, bemerkenswerte Band verwiesen, die definitiv mehr Aufmerksamkeit, sprich über ihre Nische heraus, verdient hat. The Prowlers (Facebook) aus Kanada sind solch eine Band. Das Quartett aus Montreal ist seit 1996 aktiv und…

Weiterlesen

Defiant State: Broken Hearts, Broken Bones

Ich mach dann mal weiter. Mit einer weiteren diesen kleinen und feinen Bands, die zu einhundert Prozent den Punkrock feiern. Und deshalb hier erwähnt werden müssen … Defiant State (Bandcamp) ist solch eine Kapelle. Sie kommt aus Somerset, Kentucky, und hat sich anno 2019…

Weiterlesen

The Hallingtons: Hop Til‘ You Drop

Chucks, Lederjacke und One Two Three Four … The Hallingtons kommen aus Oslo und lieben die Ramones. Das ist auch gut so und das haben wir gemeinsam. Die Männer spielen bereits seit mehr als zehn Jahren zusammen, haben aber erst kürzlich ihr erstes Full-Length Album…

Weiterlesen
/

Samstag und Sonntag

Zuerst der Samstag Wir haben ein Konzert besucht. Hurra! Endlich wieder einmal handgemachte Musik, endlich wieder Rock ’n‘ Roll – laut und direkt auf die Ohren. Evil Conduct spielte in Dresden. Die Karten habe ich vor zweieinhalb Jahren gekauft. Eigentlich sollte das Konzert im…

Weiterlesen

Fatal Blow: Black Gold

Ich mach mal weiter mit ein wenig Rock ’n‘ Roll … Trotz alledem. Mit Fatal Blow beispielsweise, einer bemerkenswerten Oi!-Punk-Band aus South Wales. Die Kapelle war eigentlich ein Sideproject von The Oppressed (einer der ersten antifaschistischen Skinhead-Bands in Europa), das nach deren Auflösung in…

Weiterlesen

MetzgerButcher: Kultur

MetzgerButcher ist ein bemerkenswertes Electro-Indierock-Duo aus Bonn. Ich habe die Kapelle erst seit kurzem auf dem Schirm und komme nicht umhin, das Duo hier und jetzt einmal lobend zu erwähnen: Die bisher veröffentlichten Songs begeistern allesamt – es stampft, es kracht und es scheppert…

Weiterlesen

Bishops Green: Waiting

„Waiting“ heißt der Titelsong und „Waiting“ wird das neue Album heißen. „Waiting“ ist so besehen auch das Motto dieser Tage, zumindest dann, wenn man (wie ich) auf das baldige Erscheinen des neuen Albums von Bishops Green wartet. An der Zeit wäre es längst mit…

Weiterlesen

Naked Raygun: Over The Overlords

Naked Raygun ist eine legendäre Punkband aus Chicago. Sie gründete sich anno 1980, produzierte in wechselnden Bestzungen sieben Alben und gab 1991 ihre Auflösung bekannt. Ein gepflegtes Midtempo, ausgefeilte Harmonien und der typische, meist hymnische Chorgesang prägen den Stil der Band bis in unsere…

Weiterlesen
1 2 3 18