Kategorie

Lokales

Fluss im Nebel

Dichter Nebel heute morgen im Elbtal. Eine besondere Stimmung, die der mensch nicht allzu oft vor die Linse bekommt (aus Gründen).

Dampfschiff fahren

Ein Kindheitstraum, den man sich ruhig alle 25 Jahre einmal gönnen sollte. Denn so lange ist es wohl her, dass sich der mensch an Bord eines Elbdampfers begeben hat. Natürlich musste es ein altes Boot sein, einer dieser originellen historischen Raddampfer, kein neumodisches Salonschiff – so etwas geht gar nicht. Am vergangenen Wochenende fügte es…

Eintrag lesen

Katzenjammer

Eigentlich ist das Ergebnis der Wahlen zum Sächsischen Landtag nicht weiter verwunderlich – wird doch im Sächsischen seit Jahrzehnten (wie schon dazumal – in den 1920er Jahren) mit zunehmender Vehemenz stramm rechts gewählt. Eine wünschenswerte Überraschung ist leider auch bei dieser Wahl ausgeblieben – und das stimmt traurig. Mindestens. Im Grunde gilt daher: im Osten…

Eintrag lesen

Diagnose M77.1GR

Wer hier schon länger mitliest, wird darum wissen: der mensch hat nun schon sieben lange Jahre lang mit dem oben erwähnten Diagnoseschlüssel zu kämpfen. Nachdem sich die Abstände zwischen den Kortisonspritzen zuletzt rasant verkürzten haben sich mein Lieblings-Chirurg und ich dann doch für einen operativen Eingriff entschieden, welcher jetzt vor zwei Tagen vorgenommen wurde. Nun…

Eintrag lesen

Schandau, Tetschen und wieder zurück

Kein Sport, sondern eine gemütliche Rad-Tour zum Urlaubsausklang. Gestartet sind wir in Bad Schandau, haben das Kraftfahrzeug auf dem P+R-Parkplatz am Bahnhof abgestellt (das derzeitige Debakel auf dem Radweg zwischen Königstein und Schandau ist zuviel des Guten und die Bundesstraße keine Alternative). Von dort ging es dann mit angenehmem Rückenwind hinauf in das Elbtal ……

Eintrag lesen

Liebe ist für alle da!

Gestern fand auf dem Marktplatz zu Pirna der 3. Christopher Street Day statt. Er ist der wahrscheinlich Kleinste seiner Art in Deutschland und unheimlich wichtig für die Region – in diesem konservativsten Bundesland der Republik. Ich habe am Nachmittag einige Stunden auf dem kunterbunten Fest verbracht und war sehr angetan von der sehr angenehmen, lustig-lockeren…

Eintrag lesen